Selbstständig bleiben bis ins hohe Alter

Seniorengerecht Betreutes Wohnen mit Komfort

Es ist der Wunsch eines jeden, bis ins hohe Alter selbstständig zu sein. Das Betreute Wohnen in der Gemeinnützigen Wohn- und Pflegezentrum Annaberg-Buchholz GmbH (WPA) macht dies möglich. Mit dem Ziel einer unabhängigen Wohn- und Lebensweise, bietet das WPA in der Louise-Otto-Peters-Straße 7 und 9 in Frohnau seniorengerechte Wohnungen an. "Wohnen mit Service" ist die perfekte Alternative für Menschen, die noch nicht pflegebedürftig sind und doch eine gute Betreuung anstreben. Das heißt, dass ihnen ein fachlich versiertes Team in unerwarteten Situationen unkompliziert zur Seite steht und sie unterstützt. Zudem erhalten sie auf Wunsch Hilfe im alltagsbegleitenden, pflegerischen und hauswirtschaftlichen Bereich. Je nach Bedarf stehen in der Louise-Otto-Peters-Straße 9 Ein- und Zweiraumwohnungen zur Verfügung. Die Wohnungen sind neu, mit Fahrstuhl, barrierefrei, mit eigenem Bad mit Dusche und WC. Auch Haustiere sind herzlich willkommen. Hausnahe Parkplätze sind vorhanden.

Die ruhige Lage im Ortsteil Frohnau lädt zum Entspannen und Spazierengehen in dem wunderschönen Park ein. Der Wohnpark ist auch ein Anziehungspunkt für Familien. Das Café Louise, ein neuer Matschspielplatz, das Kneipp-Becken, zahlreiche Tiergehege, ein großzügig angelegter Teich und eine Gartenbahn sind beliebte Attraktionen. Die Stadtrandlage wird durch eine gute Anbindung an den innerstädtischen Busverkehr kompensiert. Die Busse der Fahrpläne Linie B halten direkt im Wohnpark Louise Otto-Peters.

Wohnen am Stadtrand und doch mitten im Leben, genau dafür steht das betreute Wohnen im WPA. Nicht zu vergessen ist die Geselligkeit. Das ganze Jahr über laden die verschiedensten Feste ein. Möglich ist ebenso der Besuch von Ausstellungen und regionalen Veranstaltungen mit dem hauseigenen Fahrservice und Ausfahrten in die nähere Umgebung. Informieren Sie sich doch einfach, und erleben Sie "Betreutes Wohnen" in seiner schönsten Form.