Service Heiraten - aber wo?

Ehrenfriedersdorf. Die Stadt Ehrenfriedersdorf hat schon seit dem 01. Januar 2007 das Standesamt von Thum und seit dem 01. Januar 2010 das von Geyer übernommen. Somit wurde in der Stadt eine zentrale Anlaufstelle für alle Heiratswilligen geschaffen. Als Standesbeamtinnen sind Ina Oberhardt, Ina Sonntag und Waltraud Steller tätig. Dadurch gibt es nun verschiedene Möglichkeiten sich das "Ja-Wort" zu geben. Beispielsweise können die Brautpaare in Thum im Festsaal des Rathauses oder in Geyer im Turmmuseum und natürlich auch im Standesamt im Rathaus heiraten.