• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Sexuelle Belästigung in Regionalbahn: Polizei sucht Zeugen!

Blaulicht Vorfall ereignete sich zwischen Johanngeorgenstadt und Schwarzenberg

Region. 

Am gestrigen Donnerstag, 30. Juni, kam es in einer Regionalbahn zwischen Johanngeorgenstadt und Schwarzenberg zur sexuellen Belästigung einer achtzehnjährigen deutschen Staatangehörigen durch einen bislang unbekannten männlichen Täter. Der Mann soll neben der oben genannten Frau, auch eine weitere Reisende mit zwei Kindern belästigt haben.

 

Zeugen benötigt

Im Rahmen der laufenden Ermittlungen zum vermutlichen Täter, ruft die Bundespolizeiinspektion Klingenthal dazu auf, dass sich weitere Zeugen melden, die sachdienliche Hinweise zum Tatverdächtigen machen können. Dabei richtet sich der Aufruf insbesondere an andere Mitreisende sowie einen jungen Mann, welcher in Schwarzenberg der Geschädigten geholfen haben soll.Hinweisgeber wenden sich bitte umgehend an die Bundespolizeiinspektion Klingenthal, unter folgender Rufnummer:037467 281-0

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!