• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Sexueller Übergriff in Gelenau: Zeugen gesucht

Polizei Der Unbekannte versuchte die Jugendliche zu küssen

Gelenau. 

Gelenau. Ein unbekannter männlicher Täter folgte am Freitag gegen 14 Uhr einer Jugendlichen im Bereich Bert-Brecht-Straße/Kemtauer Straße, sprach sie an und verwickelte sie in ein Gespräch. Im weiteren Verlauf versuche er sie auf die Wange zu küssen. Daraufhin schob sie ihn weg und rannte davon.

 

Der Unbekannte sei etwa 35 bis 40 Jahre alt, zirka 1,70 bis 1,75 Meter groß und schlank. Er hat dunkle Haut, schwarze, glatte, an den Seiten kurz rasierte Haare, eine breite Nase und sprach gebrochen Deutsch. Bekleidet war er mit einem hellgrauen T-Shirt und einer dunklen Shorts. Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt oder zum beschriebenen Täter machen können, sich im Polizeirevier Annaberg unter der Telefonnummer 03733 880 zu melden.

 

 



Prospekte