• Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Shophonks starten wieder durch

Leute heute Junge Band ab sofort mit neuem Bassisten

Großolbersdorf. 

Die Shophonks sind eine junge Band aus Großolbersdorf, die im schnelllebigen Musikgeschäft immerhin schon auf vier Jahre gemeinsame Erfahrung zurückblicken kann. Trotzdem ist es nicht selbstverständlich, dass es die Formation noch gibt.

Nach dem letzten Auftritt in alter Besetzung zur Rock-Initiative am 3. Mai diesen Jahres, fehlte den Jungs ein Bassist. Nachdem im letzten Jahr schon Gitarrist Felix die Band aufgrund seines Studiums in Berlin verlassen musste, verließ nun auch Andy die Band.

Schlagzeuger Max und Frontman Toni begaben sich also auf die Suche nach einem neuen Bassisten und wurden bei René Gläser aus Zschopau fündig. Der 25-Jährige hatte schon ein zwei mal bei den Shophonks "ausgeholfen". "Mit René stimmt einfach die Chemie, das hat von Anfang an harmoniert", so Toni. Gemeinsam haben sie schon die ersten Auftritte hinter sich und wollen zum Beispiel auch am 19. Juli zum Rock auf dem Berg Festival gemeinsam Musik machen. Dabei wollen sie ihrem Stil, dem "Honkrock", treu bleiben. Handgemachte Musik gemischt aus eigenen Interpretationen bekannter Rocksongs und nun verstärkt auch eigenen Titeln. www.shophonks.de