Shoppen bis Mitternacht

Einkaufen Sonderaktionen, Cosplayer und ERZI-Star-Finalisten

shoppen-bis-mitternacht
Zur Modenacht wird es turbulent zugehen. Foto: Ilka Ruck

Annaberg. Bereits zum 17. Mal laden die Händler der Annaberger Altstadt am morgigen Samstag von 17 Uhr bis Mitternacht zur Modenacht ein. Unter dem Motto "Shopping - Lifestyle - Trends" präsentieren innerstädtische Geschäfte viele Aktionen, Trends und Sonderangebote.

Vielseitiges Angebot

Zahlreiche Shows auf Bühnen und Laufstegen an der Wolkensteiner und Buchholzer Straße sowie im Marktbereich inszenieren ideenreich und farbenfroh das Thema Mode. Besucher können sich über aktuelle Kollektionen, Schuhe und Brillen informieren, in die Welt der Düfte und Blumen eintauchen oder bereits die nächste Reise planen. Außerdem werden aktuelle Automodelle, Schmuck und filigrane Spitzen, Süßwaren, Getränke und Erlesenes präsentiert.

Cosplayer sind auch unterwegs

In vielen Geschäften sind Überraschungen, Gewinnspiele und Rabattaktionen geplant. Auch im Atelier West in der Kupferstraße ist alles auf Mode eingestellt. Hier erhält die Modenacht durch die tschechische Designerin Lada Vyvialová internationales Flair. Überall auf den Straßen und Gassen dürften die Besucher auf Cosplays treffen. Die Anhänger dieses aus Japan kommenden Verkleidungstrends stellen sich einem Cosplay-Wettbewerb.

Den Auftakt zur Modenacht gibt um 17 Uhr an der Marktbühne ein Oldtimer-Korso. Spannung und gute Unterhaltung verspricht dort ab 19 Uhr der erste Auftritt der ERZI-Star-Finalisten. In der Wolkensteiner und Buchholzer Straße sorgen Bands und DJs für Musik und gute Laune.