Shoppingnacht in der Auer Innenstadt

Aktion Modenschau, Elektromobile und Schaufenster-Wettbewerb

shoppingnacht-in-der-auer-innenstadt
Ines Schieck von der Stadtverwaltung Aue und Christian Vogel von einem Sportfachgeschäft freuen sich auf die Shoppingnacht. Foto: Ralf Wendland

Aue. In der Auer Innenstadt ist morgen richtig was los: Die Stadt Aue sowie Händler und Dienstleister laden zur 4. Auer Shoppingnacht - eine Aktion unter dem Motto "Shoppingnacht in der Brückenstadt" - ein. Gemäß dem Motto haben die beteiligten Geschäfte an diesem Tag von 18 bis 22 Uhr geöffnet.

Von Jahr zu Jahr besser

Ines Schieck von der Stadtverwaltung Aue - hier im Foto mit Christian Vogel vom Team des Sportfachgeschäfts Intersport Glass - sieht einen positiven Trend: "Eine jede Sache braucht seine Zeit, bis sie sich etabliert hat. Die Shoppingnacht wird von Mal zu Mal besser angenommen. Mittlerweile ist es so, dass 90 Prozent der Geschäfte sich beteiligen."

Das ist alles los:

Es sind vielfältige Aktionen geplant und es wird eine Modenschau laufen. Auf dem Altmarkt steht erstmalig ein Festzelt. Ganz neu ist, dass Elektromobile präsentiert werden. Außerdem ist seitens der Auer Quartiersmanagerinnen ein Schaufenster-Wettbewerb ins Leben gerufen worden, der unter dem Motto "Frühlingserwachen" steht. Der Sieger wird zur Shoppingnacht gekürt.