• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Sicherheit steht im Fokus

Verkehrswacht Aktion ist nur der Anfang

Für die Schulanfänger bringt der Wechsel vom Kindergarten in die Grundschule nicht nur den ersten Stundenplan mit regelmäßigem Unterricht mit sich. Die neuen Erstklässler müssen nun aufgrund des alltäglichen Schulwegs auch mehr auf den Straßenverkehr achten. Damit auch sie von den Autofahrern mehr beachtet werden, verteilt die Dekra jedes Jahre rote Mützen an die Schulanfänger. "Sie dienen als Erkennungszeichen. So können Euch die Fahrer besser sehen", erklärte Stephan Heiße von der Verkehrswacht "Mittleres Erzgebirge", als er zusammen mit Dekra-Mitarbeiter Hartmut Klix die Mützen an der Großolbersdorfer Grundschule überreichte. Zugleich wies Heiße darauf hin, dass die Mädchen und Jungen künftig öfter mit der Verkehrswacht zu tun haben werden. Zum Beispiel bei der Fahrrad-Ausbildung oder bei der Bus-Schule, die in der kommenden Woche beginnt.