Sieben Meter hoher Sturz: zwei Arbeiter schwerverletzt

Unfall 33-Jähriger und 43-Jährige stürzen in die Tiefe

Marienberg. 

Zwei Arbeiter wurden bei Abbrucharbeiten in einem Gebäude in der Hauptstraße schwer verletzt. Bisher ist bekannt, dass ein 33-Jähriger bei der Arbeit an einem Dachbalken durch eine Zwischendecke brach. Die 43-Jährige Mitarbeiterin hatte versucht ihn festzuhalten, daraufhin stürzten beide etwa sieben Meter in die Tiefe.

Gemeinsam mit der Landesdirektion ermittelt die Polizei zum tragischen Arbeitsunfall.