Siebenmillionster Badegast begrüßt

Geburtstag Einrichtung in Bad Schlema besteht seit 20 Jahren

siebenmillionster-badegast-begruesst
Brunhilde Salomon ist der siebenmillionste Badegast im Actinon in Bad Schlema. Foto: Ralf Wendland

Bad Schlema. Im Gesundheitsbad Actinon in Bad Schlema, das in diesem Jahr 20-jähriges Bestehen feiert, ist jetzt der siebenmillionste Badegast begrüßt worden. Mit Brunhilde Salomon ist das eine Besucherin der ersten Stunde. Die 73-jährige aus Werdau ist zusammen mit ihrem Mann Gerhard (77) seit 1998 regelmäßig aller vier Wochen Gast im Actinon. Die Freude ist groß. Brunhilde Salomon sagt: "Es ist schon Wahnsinn, dass gerade wir die Glücklichen sind." Für den Jubiläumsgast gab es freien Eintritt in die Bade- und Saunalandschaft und zusätzlich einen Gutschein für selbige und eine Wellness-Anwendung obendrauf.

"Uns gefällt es sehr gut im Actinon. Die Landschaft ist durch Bad und Sauna sehr vielseitig. Wir gönnen uns immer eine Tageskarte", fügt Salomon hinzu, die auch erzählt, dass sie immer erst für eine Stunde ins Bad gehen und im Anschluss in die Sauna. Der siebenmillionste Gast ist schon bedeutend, wenn man das mit anderen Einrichtungen vergleicht. Das sind 350.000 Gäste pro Jahr seit Bestehen und das ist sehr positiv", erklärt Dr. Kathrin Bösecke-Spapens, Geschäftsführerin der Kurgesellschaft Schlema.