Silberstrom-Arena ist wieder geöffnet

Freizeit Noch bis 25. Februar tägliches Vergnügen auf dem Eis

silberstrom-arena-ist-wieder-geoeffnet
Maja Petermann, Friderike Hohlfeld und Clara Richter (v.li.). Foto: R. Wendland

Schneeberg. Die 300 Quadratmeter große Eisfläche der Silberstrom-Eisarena in der Innenstadt von Schneeberg ist freigegeben. In den nächsten sechs Wochen, bis zum 25. Februar, ist die Eisarena täglich von 14 bis 20 Uhr geöffnet. Während der Ferien und am Wochenende bereits ab 10 Uhr.

Zur Eröffnung hat der Chemnitzer Eislauf-Club ein kleines Programm zum Besten gegeben. Auch Maja Petermann, Friderike Hohlfeld und Clara Richter (im Bild v.li.) standen auf dem Eis und haben das Publikum mit ihrem Mäusetanz begeistert. Aufgebaut ist die Eisarena direkt am Rathaus der Bergstadt. Schlittschuhe können vor Ort ausgeliehen werden. Für Schulen in Schneeberg und Umgebung gibt es die Möglichkeit, die Eisarena vormittags für den Schulsport zu nutzen. Reservierungen unter: 03772-3502-111.