• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Silvio Sprafke will Sauna-Animateur 2014 werden

Spezialausgabe FCE-Aufguss kommt gut an

Schwitzen gehört dazu: Silvio Sprafke ist nominiert beim Wettbewerb "Saunaanimateur 2014" und liegt derzeit gut im Rennen. Der 38-Jährige ist Saunameister bei den Badegärten Eibenstock. Dort hat der Stützengrüner jetzt mit einem "FCE-Aufguss" im Banja-Kreml für Aufsehen gesorgt. "Die Grundlage dafür ist der Bergmanns-Aufguss. Durch die Partnerschaft der Badegärten mit dem FCE ist die Idee gereift, eine Spezialausgabe des Aufgusses mit Steigerlied zu initiieren.

Gewedelt wird mit Fan-Equipment, was sonst mit einem Tuch passiert." Mit dem FC Erzgebirge Aue verbindet Silvio Sprafke, der früher in Stützengrün selbst Fußball gespielt hat, grundsätzliches Interesse. Der FCE-Aufguss kommt zukünftig bei besonderen Anlässen auf die Tagesordnung. Da das Herz von Silvio Sprafke auch sehr am Eishockey-Sport hängt, kann man wohl gespannt sein, was als nächstes kommt.