Skilehrer haben alle Hände voll zu tun

SKI-ABC Was muss man beachten beim Wintersport beachten?

skilehrer-haben-alle-haende-voll-zu-tun
Kenny Kunzmann und Rico Reitzenstein (v.l.). Foto: R. Wendland

Eibenstock. Die Skischule in der Skiarena Eibenstock erfreut sich großer Beliebtheit. Gerade jetzt in den Winterferien herrscht dort Hochkonjunktur. Stellenweise gibt es mehr Anfragen, als freie Plätze. Skilehrer wie Rico Reitzenstein sind engagiert und bringen Skischülern, wie Kenny Kunzmann das Ski-ABC bei - wie verhält man sich richtig und was ist zu beachten.

Diese Fragen werden beantwortet. Stefan Uhlmann, Betriebsleiter der Skiarena, sagt: "Solang Winter ist und es die Bedingungen hergeben, läuft die Skischule weiter. Wie die Wetterlage jetzt aussieht, geht es bis in den März hinein." Nach dem bescheidenen Januar läuft es jetzt insgesamt richtig gut mit dem Skibetrieb. Wintersportler, die ihrem Hobby frönen wollen, strömen in die Skiarena. Der Lift dreht sich während der Öffnungszeiten am laufenden Band.