So bleibt man auch bei Schnee und Kälte fit

Gesundheit Aktiv durch die weiße Pracht

so-bleibt-man-auch-bei-schnee-und-kaelte-fit
Foto: Ilka Ruck

Erzgebirge. Spaß in der Natur und an der frischen Winterluft. Dieses Vergnügen sollten man in diesem Jahr so richtig auskosten. Am besten ganz in Familie. So wie Doreen Jarsky-Krengel, ihr Ehemann Sören und Söhnchen Fynn (Foto). Die drei nutzten den Sonntag für einen gemeinsamen Ausflug.

Schon am Morgen machten sie sich bereit, um mit Schlitten und Skateboard den Hang zu erobern. Denn eines ist klar: frische Luft und Bewegung halten gesund. Ob beim Langlauf, Skifahren, Rodeln oder Wandern - die Wälder, Pisten und Rodelhänge sind bestens präpariert. Doch neben Bewegung und Winterfreude gibt es noch vieles mehr, was man für sich selbst, zur Prävention oder einfach nur für die Seele und fürs Wohlbefinden tun kann. Das Spektrum ist vielfältig.