So ist der Baustand im Auer Sport- und Freizeitzentrum

Bau Die geplante Fertigstellung soll Mitte bis Ende 2021 erfolgen

Aue. 

Aue. Die Arbeiten am neuen Auer Sport- und Freizeitzentrum sind in vollem Gange. Zuletzt wurden Wege gepflastert und eine Tribüne errichtet. Ende April erfolgte der Baubeginn für das Mehrzweckgebäude. Insgesamt entsteht eine Kampfbahn mit Kunstrasenplatz, ein Naturrasenplatz, ein Kunstrasenkleinspielfeld sowie ein Mehrzweckgebäude mit sechs Umkleidekabinen. Die geplante Fertigstellung soll Mitte bis Ende 2021 erfolgen, Baustart war im September 2019. Die Kosten belaufen sich auf rund fünf Millionen Euro.