Sonderausstellung lädt ins Museum

Ausstellung Freier Eintritt zum Olbernhauer Herbstfest

sonderausstellung-laedt-ins-museum
Foto: Ilka Ruck

Olbernhau. Ein Museumsbesuch ist immer etwas Besonderes. Vor allem, wenn der Eintritt auch mal frei ist. Und genau das passiert zum Olbernhauer Herbstfest. Pünktlich zum Fest wird die neue Sonderausstellung "Olbernhau - eine Region im Wandel" im Olbernhauer Stadtmuseum eröffnet.

In der Schau werden 80 Bilder in einer Gegenüberstellung der Fotos aus der Zeit zwischen 1960 bis 1990 und von heute präsentiert. Die Exposition ist die Fortsetzung der Ausstellung "Olbernhau im Wandel der Zeit" aus dem Vorjahr, wobei diesmal mehr auf die Ortsteile zwischen Hirschberg und Hallbach eingegangen wird.

Wie schon im Vorjahr wird es auch wieder ab Mitte November einen Bildband zur Ausstellung geben. Für die Besucher des Olbernhauer Herbstfestes ist der Eintritt in das Museum und die aktuellen Sonderausstellungen frei. Eine Gelegenheit, die man sich nicht entgehen lassen sollte.