Soweit die Füße tragen

AKtion Hightech-Fußcheck für Wanderfreunde

soweit-die-fuesse-tragen
Die Gruppe bricht nach dem kurzen Zwischenstopp in Seiffen in Richtung Olbernhau auf. Foto: Jan Görner

Olbernhau. Am 1. Mai ist auch in Olbernhau Anwandern angesagt. Bereits zum 5. Mal lädt der Tourismusverein Olbernhau, unterstützt vom TVE, zur Eröffnung der Wander- und Radlersaison am KAMMweg Erzgebirge-Vogtland ein. Ab 8 Uhr fällt im Gelände der Saigerhütte der Startschuss für die vier geführten Rundwanderungen über 9, 12, 17 und 22 Kilometer sowie die Radtour über 43,5 Kilometer.

Gegen 13 Uhr steigt in der Saigerhütte ein Wanderfest mit stimmungsvoller Unterhaltung durch das Musikkorps der Stadt Olbernhau. "Die Wanderfreunde kommen schon lange nicht mehr nur aus Olbernhau. Im letzten Jahr haben sich unter anderen Wanderer aus Chemnitz, Nossen oder Mittweida eingetragen. Auch der Allgemeine Leipziger Wanderverein ist diesmal mit 20 Teilnehmern dabei", freut sich Tourismuschef Udo Brückner. Das Rüstzeug der Wandersmänner und -frauen ist bekanntlich der Fuß - oder besser gesagt: die Füße. Denn gerade lange Strecken und unterschiedliches Terrain machen Fuß und Bein zu schaffen. "Das kann am falschen Schuhwerk liegen oder auch an einer Fehlstellung von Hüfte oder Beinachse. Auf der Strecke bleibt dann meist die Freude an der Bewegung", weiß Michael Spitzner von Reha-aktiv.

Moderne Ganganalyse kann die Lösung sein

Um möglichen Beschwerden jetzt orthopädietechnisch auf den Grund zu gehen, ist auch Reha aktiv mit einer modernen Ganganalyse von Reha-aktiv und Spoorth, dem Zentrum für Bewegungsanalyse und Leistungsdiagnostik aus Chemnitz, in Olbernhau vor Ort. Michael Spitzner: "Hierbei nutzen wir flexible textile Schuheinlagen mit Sensoren. Sie können beim Test in der normalen Bewegung, wie etwa in einem Wanderschuh, getragen werden und vermitteln so ein natürliches Abbild der dynamischen Fußbelastung. So lassen sich Fehlstellungen und mögliche Ursachen gleich am Bildschirm erkennen." Infos zum Anwandern gibt's unter www.olbernhau.de/wandern.