• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Sozial Verrückter Lauf gegen eine Dampflok

Erzgebirge. 

Am Sonnabend startet im Preßnitztal der Spendenwettlauf "Mensch gegen Maschine oder Läufer gegen sächsische IV K". Der Lauf geht vom Haltepunkt Schlössel bis zum Bahnhof Steinbach mit einer Streckenlänge über 7,3 Kilometer. Treff für den Lauf ist am 18. Juli um 12 Uhr der Bahnhof Steinbach. Der Startschuss fällt um 14.10 Uhr am Haltepunkt Schlössel. Infos und Anmeldung bis Freitag unter www.oberschaar.org/bahnlauf. Die Startgebühr zugunsten des Elternvereins krebskranker Kinder beträgt zehn Euro. Es können maximal 200 Teilnehmer mit laufen.



Prospekte