Soziales Beratung für Selbsthilfegruppen

Annaberg-B. 

Die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen im Erzgebirge (Kiss Erzgebirge) bietet am kommenden Freitag von 14 bis 17 Uhr im Begegnungszentrum "Zur Spitze", Barbara-Uthmann-Ring 153, eine Sprechstunde für Mitglieder von Selbsthilfegruppen an. Beratung gibt's umfassend auch zum Antrag GKV-Förderung von Selbsthilfegruppen 2013. Simone Hagemann von der Marienberger Geschäftsstelle der Kiss freut sich auf interessierte Besucher und bittet um einen telefonische Terminvereinbarung unter Ruf 03735/266008.