• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Spänebunkerbrand in Satzung

Einsatz Feuerwehren zu Holzfirma gerufen

Marienberg. 

Marienberg. Am heutigen Freitag wurden Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei gegen 11.45 Uhr nach Satzung zu einem Holzbetrieb gerufen. Dort war ein Brand in einem Spänebunker ausgebrochen. Unter schwerem Atemschutz öffnete ein Feuerwehrtrupp den Spänebunker, der sich unter der Erde befindet, um den Brandherd zu lokalisieren. Nach etwa 15 Minuten konnte der Brandherd entdeckt werden und die Einsatzkräfte konnten mit der Brandbekämpfung beginnen.

Mit einer Wärmebildkamera wurde durchgängig die Temperaturentwicklung überwacht und ein Lüfter in Betrieb genommen, um den Bunker rauchfrei zu bekommen. Im Einsatz waren etwa 50 Kameraden der Feuerwehren Marienberg, Satzung, Reitzenhain und Steinbach, sowie Polizei und ein Rettungswagen zur Absicherung. Zur Brandursache oder Schadenshöhe konnten noch keine Angaben gemacht werden.



Prospekte