Spende bringt Freude

Sozial Kinder- und Jugendverein feiert mit Geschenken

Kindern eine Freude machen, ist unter vielem anderen das Anliegen des "Kinder- und Jugendvereines Ehrenfriedersdorf". Diese Freude konnten Mädchen und Jungen aus dem Ort am Dienstag live erleben. Der Verein hatte sie alle zu einer Weihnachtsfeier eingeladen. Als Vereins-Geschäftsführerin war auch Birgit Bauer mit dabei und sie erzählte: "Seit fünf Jahren organisiert unser Verein für Kinder aus Ehrenfriedersdorfer Familien diese Weihnachtsfeiern. Dabei erhalten die Mädchen und Jungen ein kleines Geschenk. Diesmal war das eine Sporttasche sowie jeweils ein Beutel mit Naschereien, ein kleines Kuscheltier und eine Obstdose. Außerdem gibt's Kakao und Kuchen. Wie immer hat uns André Pfab die Ehrenfriedersdorfer Bowlingbahn danach kostenlos zur Verfügung gestellt." Natürlich gibt's auch einen Weihnachtsmann, vom Verein selbst ausstaffiert. Selbst die Kinder hatten keine Angst vor dem Rauschebart und sagten alle ganz brav ihr Gedicht auf. Für die Finanzierung der Feier setzte der Verein diesmal eine Spende über 660 Euro vom Ehrenfriedersdorfer Zoofachgeschäft Müller ein. Inhaber Steffen Müller war zur Weihnachtsfeier mit dabei und betonte: "Ich freue mich, dass die Kinder Freude haben und das Geld gut angelegt ist. Wichtig ist für mich vor allem, das die Ehrenfriedersdorfer Kinder etwas davon haben."