Spenden kommen zur richtigen Zeit

Unterstützung Schausteller hilft Oberwiesenthaler Einrichtungen

spenden-kommen-zur-richtigen-zeit
Heike Fudel vom Familienzentrum, Spender Enrico Volklandt mit Enkel Jimmy und Erzieherin Annett Kraus von der Kita "Regenbogen". Foto: Thomas Fritzsch/PhotoERZ

Oberwiesenthal. In diesem Jahr findet der "Weiße Markt" zum fünften Mal in Kurort Oberwiesenthal statt. Als kleiner Wintermarkt mit Livemusik, Aktionen für die Marktbesucher und natürlich allerhand Leckereien lädt er die Gäste seit Anfang Februar noch bis zum 3. März täglich ab 11.00 Uhr zum Verweilen ein.

Zum diesjährigen Jubiläum hat sich der Veranstalter, der Schaustellerbetrieb Enrico Volklandt, eine tolle Aktion einfallen lassen. Am vergangenen Freitag übergab der Leipziger auf dem "Weißen Markt" jeweils 250 Euro für das Familienzentrum Oberwiesenthal und für die Johanniter Kindertagesstätte "Regenbogen" Oberwiesenthal. "Wir wollen uns für das Geld ein paar Stühle kaufen, weil diese nun in die Jahre gekommen sind", sagte die stellvertretende Leiterin Annett Kraus.

Und die Vereinsvorsitzende vom Familienzentrum, Heike Fudel, war ebenso glücklich über die Spende: Wir haben in diesem Jahr im Familienzentrum noch einige Reparaturleistungen anstehen, da können wir jeden Cent gebrauchen und bedanken uns recht herzlich dafür."