• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Spendenaktion für die Tiere im Tierheim Waldfrieden

Aktion Kleine Präsente - große Freude

Stollberg. 

Stollberg. Bis zum Heiligabend läuft die traditionelle Weihnachts-Aktion im Stollberger Tierheim. Wieder gibt es die berühmten Weihnachtswunschbäume, an denen einige liebevoll gestaltete Wunschzettel hängen. Man findet die Bäumchen am Tor des Tierheimes und in der Fressnapf-Filiale in Stollberg.

Sehr hohe Spendenbereitschaft 

Es sind schon zahlreiche Sach- und Geldspenden angekommen. Insbesondere bei Fressnapf wurden schon viele Träume der Heimtiere erfüllt. Man wählt einen ins Budget passenden Wunschzettel und kann vor Ort dem erwählten Tier ein neues Spielzeug, Futter etc. spendieren. Jenes wird dann unter das Bäumchen gelegt und zu Weihnachten an das Tierheim übergeben. "Schon mehrere Male konnten wir mit großer Freude die zahlreichen Spenden abholen um Platz für Neues zu schaffen", so die Tierheimleiterin Susann Scheibner.

Spenden mit Herz

Auch die kleinsten Spenden und Geschenke können viel Freude bringen. Vielleicht gibt es ja vom eigenen Haustier unbenutzte und ungeliebte Gegenstände, welche einem anderen Tier etwas Glück beschert. Das gesamte Team und die tierischen Bewohner werden es Ihnen danken. Natürlich gibt es weiterhin den leckeren Honig und den aktuellen Kalender mit kleinen Geschichten aus dem Tierheim, bei Erwerb unterstützen Sie die Arbeit im Tierheim und die Tiere zusätzlich. Wenn Sie wichtige Fragen an das Team des Tierheimes haben, können Sie telefonisch Kontakt aufnehmen.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!