Sport und Humor mit "Youth Zschop"

Jugendinitiative 20 Gäste kommen zum "Chillen beim Film"

Zschopau. 

Zschopau. Das kulturelle Leben der Stadt Zschopau gezielt mit Angeboten für die jüngere Generation zu bereichern, ist das Ziel einer Gruppe von Jugendlichen. "Youth Zschop" nennt sich die Initiative, die nun ein weiteres Projekt auf die Beine gestellt hat. Unter dem Motto "Chillen beim Film" wurde im Jugendklub "High Point" die Komödie "Das Leben des Brian" gezeigt. Gut 20 Gäste folgten der Einladung, darunter auch Vertreter aus umliegenden Gemeinden wie Drebach.

"So viele hatten wir in etwa erwartet. Wir sind mit der Resonanz zufrieden", sagt Laura Zenker, die als Moderatorin durch den Abend führte. Im Jugendklub fühlen sich die 16-Jährige und ihre Mitstreiter wohl, denn der "High Point" ist wie der Kreisjugendring, die Stadt und die Junge Gemeinde ein fester Partner der Initiative. Ein neues Projekt befindet sich auch schon in den Startlöchern, denn die "Youth" will wie im Vorjahr bald wieder ein Volleyball-Turnier organisieren. Auch den Parktag mit Livemusik könnte es wieder geben.