Sportakrobaten mit neuer Show

Vorbereitung Trainingscamp bei "Ritter Georg"

Schwarzenberg. Kein Ausruhen gab es für 26 Sportakrobaten des SAV Schwarzenberg in den Oktoberferien. "Alle Leistungsträger nahmen am Trainingslager in der Schwarzenberger Ritter-Georg-Halle teil und so konnte unser tolles Showprogramm aufgefrischt und die Erarbeitung neuer Akts für die Show `Atlantis` aus Anlass des 12. internationalen Erzgebirgscups, am 8. Dezember erarbeitet werden", freute sich Trainerin Regine Schreier. Ein Höhepunkt wird dabei ab 19.30 Uhr das "Feuerwerk der Akrobatik" sein. Die traditionelle Gala, unter anderem mit allen Siegern des Tages, dem Sportensemble Chemnitz, den Karo Dancers, en Salonsängern, Keen on Rhythm und der Showgruppe des SAV Schwarzenberg, wird moderiert von Klaus Köste.

Das Trainingscamp forderte alle Mädchen und darunter auch den einen Jungen, außerordentliche Leistungen ab.

"Neben unserem Hauptsponsor Turck Beierfeld, unseren engagierten Sponsoren, danken wir auch der Stadt Schwarzenberg und den Trainern für ihr Engagement für die laufenden Vorbereitungen", so das Trainer-Team.