• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

St. Georgen erhält neue Bronzeglocken

Baureport Demontage des alten Geläuts erfordert Straßensperrung

Schwarzenberg. 

Am 7. August werden die alten Eisenhartgussglocken aus dem Kirchturm der St. Georgenkirche in Schwarzenberg ausgebaut. Neue Bronzeglocken wurden unterdessen in einer Gießerei in Innsbruck (Österreich) gegossen. Das Herunterheben geschieht mit einem Schwerlast-Autokran, der die drei Glocken zum Abtransport auf eine Lkw-Ladefläche setzt.

Um die Arbeiten überhaupt zu ermöglichen, wird ab 7 Uhr der hintere Bereich der Oberen Schloßstraße ab dem Pfarramt für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Ebenfalls kann ab 7 Uhr auf der gesamten Oberen Schloßstraße ab Markt nicht mehr geparkt werden, da auch die Zufahrt der Krantechnik gesichert sein muss. Nach Beendigung der Arbeiten, werden die Einschränkungen wieder aufgehoben. Die Ausschilderungen sind unbedingt zu beachten, damit der zeitliche Ablauf der Arbeiten nicht gefährdet wird. Die Stadtverwaltung und die Kirchgemeinde St. Georgen bitten um Verständnis für die Einschränkungen.



Prospekte