Stadtführungen werden beliebter

Tourismus Im letzten Jahr stieg die Zahl der Teilnehmer um fast 70 Prozent

stadtfuehrungen-werden-beliebter
Stadtführer Gerd Schlesinger (l.) und Jörg Eller. Foto: Armin Leischel

Schwarzenberg. Bei der Auswertung der vergangenen Stadtführungssaison mit dem Team der Schwarzenberg-Information konnte die Stadt stolz auf das Jahr 2017 zurückblicken. Mit mehr als 4.100 Teilnehmern konnten fast 70 Prozent mehr Gäste begrüßt werden als noch im Jahr 2016. Die Anzahl der Führungen wurden mit über 260 im gesamten Jahr fast verdoppelt.

Die Gründe für das deutlich gestiegene Interesse werden im völlig neu entwickelten Stadtführungsprogramm und in der verstärkten Öffentlichkeitsarbeit gesehen. Aber auch die größere Vielfalt des ganzjährigen Angebots, die nach der erfolgreichen Ausbildung der Stadtführer im Jahr 2016 dauerhaft abgesichert werden kann, führt zu dem Erfolg.