• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Stadtwerke Schwarzenberg weiter im Einsatz und erreichbar

Corona Wissenssammlung zu Energiethemen online abrufbar

Schwarzenberg. 

Schwarzenberg. Bei den Stadtwerken Schwarzenberg ist man sich bewusst, dass gerade in der jetzigen Zeit eine sichere Energieversorgung in den Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen, Einkaufsgeschäften und ebenso in den privaten Haushalten höchste Priorität hat. Wie Geschäftsführer Sascha Wehrmann erklärt, habe man schon vor einigen Wochen rechtzeitig reagiert und Vorkehrungen getroffen, um das Ansteckungsrisiko unter den Mitarbeitern so gering wie möglich zu halten und einsatzfähig zu bleiben. Um das zu gewährleisten, arbeiten die Techniker der Stadtwerke Schwarzenberg an unterschiedlichen Standorten, sagt Wehrmann.

Die geplanten Baumaßnahmen des Energieversorgers werden weiter fortgeführt. Lediglich die turnusmäßigen Austausch- und Wartungsarbeiten von Strom- und Gaszählern werden, wenn möglich, zurückgestellt. Auch wenn das Kundenbüro übergangsweise für persönliche Kundenberatungen geschlossen ist, bleibt das Unternehmen für Kunden weiter erreichbar und zwar telefonisch und per E-Mail. Für Kunden, die Fragen zu Energiethemen haben oder einen Stromvertrag abschließen möchten, steht man unter der Rufnummer: 03774-1520-200 und per E-Mail über: kundenservice@swszb.de zur Verfügung. Bei Störungen außerhalb der üblichen Geschäftszeiten können sich Betroffene 24 Stunden an sieben Tagen die Woche per Telefon unter: 03774-62109 melden.

 

Stadtwerke Schwarzenberg versorgen auch mit Wissen

Eine spannende Wissenssammlung zu Energiethemen haben die Stadtwerke Schwarzenberg online zusammengestellt unter: www.stadtwerke-schwarzenberg.de/versorgt-mit-wissen. Interaktive Arbeitsblätter, Bastelanleitungen, Videos und Spiele stehen dort zur Verfügung und führen kleine sowie große Forscher durch die faszinierende Energiewelt. Dort geht man unter anderem auch er Frage nach, wie man Energie in einem Glas einfangen kann und was genau Strom eigentlich ist. Einzelnen Themenfelder werden aufgegriffen und verständlich erklärt. Interessant für junge Leute, die vor der Berufswahl stehen: im Berufe-Entdecker kann man für sich herausfinden, ob man vielleicht später in der Energiebranche arbeiten möchte.

Lehrer und Erzieher können das Material nutzen, um Aufgaben für Schüler aufzulockern oder didaktisch zu ergänzen und auch Eltern finden viele Anregungen, um ihren Kindern Wissen leicht zu vermitteln oder den Tag mit einem Experiment oder Spiel zu bereichern. Bereits bei kleineren Kindern kann so die Neugier auf naturwissenschaftliche Phänomene geweckt werden und man kann den verantwortungsbewussten Umgang mit Ressourcen üben.