• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Steigende Corona-Zahlen: Versammlungen im Erzgebirge auf zehn Personen beschränkt

Corona Überschreitung des Inzidenzwertes von 300 Neuinfektionen

Region. 

Region. In Sachsen nimmt die Zahl der Neuansteckungen mit dem Coronavirus weiter zu. Die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in einer Woche lag heute am heutigen Montag (19. April) bei 237. Das geht aus den Zahlen des Robert Koch-Instituts (RKI) hervor.

Versammlungseinschränkungen im Erzgebirge

Auf Grund der fünf Tage anhaltenden Überschreitung des Inzidenzwertes von 300 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen im Erzgebirgskreis sind Versammlungen, nach der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung auf eine Teilnehmerzahl von maximal zehn Personen beschränkt.



Prospekte