• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz
Erzgebirge

STEREOACT: Musikalische Botschaften aus dem Miniaturpark Klein-Erzgebirge in Oederan

Musik Am Freitag um 19.00 Uhr gibt es den nächsten Livestream

Oederan/Gornsdorf/Annaberg. 

Oederan/Gornsdorf/Annaberg. Seit Wochen geben DJ & Produzent Ric Einenkel und DJ Sebastian Seidel erfolgreich auf Facebook Konzerte und das regelmäßig immer Freitags um 19.00 Uhr.

Es gab schon die kuriosesten Konzerte und besondere Auftrittsorte!

Genau vor einer Woche gab es im Rahmen der "Summer Lounge der Wirtschaft 2020 und zum Empfang anlässlich "30 Jahre Deutsche Einheit" eine Veranstaltung im Flugplatz Jahnsdorf, dort wurden auch die neuen Botschafter des Erzgebirges ernannt. Es sind Ric & Sebastian, Stereoact, die schon unzählige Preise für ihre Musik und ihren Produktionen bekommen haben. Doch diese Ernennung zum Botschafter einer ganzen Region, nämlich der Erzgebirgsregion, ist doch irgendwie sehr mit Emotionen verbunden. Es geht um die eigene Heimat und Identität der Menschen hier. Stolz sind die Beiden auf alle Fälle, denn auch viele weiter Prominente aus Sport, Wirtschaft und der Kultur sind "Botschafter des Erzgebirges".

Schon diesen Freitag traten Stereoact jetzt als neue Botschafter im Miniaturpark Klein Erzgebirge in Oederan auf. Es hätte besser nicht sein können. Ein Park, den es nun schon seit 1933 gibt, wurde durch den 2. Weltkrieg der Betrieb eingestellt und erst 1955 wurde der Park wiedereröffnet. Er zählt zu den ältesten Miniaturparks, indem es rund 200 Modelle, vor allem aus dem Erzgebirge und dem gesamten sächsischen Raum, gibt. Welch eine Kulisse für die DJ's inmitten dieser geschichtsträchtigen Modelle zelebrierten sie dieses Mal Musik unter dem Motto "Stereoact vs.Wunschhits."! Viele Kultschlager wurden gespielt, dass heißt, die genau in den 90. Minuten Livestreamzeit gespielt werden konnten. Da hörte man unter Anderem Roland Kaiser, Helene Fischer, Ibo, Jürgen Drews, Matthias Reim, Michelle, Marianne Rosenberg. Auch die eigenen Hits des erfolgreichen DJ-Duos aus dem Erzgebirge gab es auf die Ohren für die, die bei Facebook schauten oder einige, die live in Oederan vor Ort waren. Zwei musikalische Premieren gab es auch, Chris Cronauer's neue Single "Mei das passt scho" und den neuen Stereoact Mix für Voxxclub " Seele der Ferne". Die Quoten bei Facebook schreiben Bände. Es werden bei jeder Liveschalte mehr und mehr - welch ein Hype!

Am Freitag den 25.9.2020 um 19.00 Uhr gibt es den nächsten Livestream mit dem Thema" Bad Taste vs. Stereoact" kuriose Hits und kuriose Outfits. Man darf also gespannt sein.



Prospekte