Stichwahl: Heinrich Kohl (CDU) wird neuer OB in Aue-Bad Schlema!

Wahl Er erhielt mit 42 Prozent die meisten Stimmen

Aue-Bad Schlema. 

Die Wahl des Oberbürgermeisters in Aue-Bad Schlema ist beendet. Heinrich Kohl (CDU) hat das Rennen für sich entschieden. Der 62-jährige Auer vereinte 42 Prozent der abgegebenen Wählerstimmen auf seine Person. Heinrich Kohl gibt offen zu, dass die letzten Wochen doch sehr anstrengend und vor dem zweiten Wahlgang sehr nervenaufreibend waren: "Es ist gut, dass die Wahl vorbei ist und umso schönes ist natürlich der Wahlausgang. Jetzt beginnt die eigentliche Arbeit."

Auf Jens Müller (Freie Wähler) entfielen 32,9 Prozent der Stimmen, auf Stefan Hartung (NPD) 18,2 Prozent und Andreas Rössel (Die Linke) kam auf 6,9 Prozent. Die Wahlbeteiligung der insgesamt 17.081 wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger lag bei 48,2 Prozent. Das Ergebnis ist ein vorläufiges und muss noch offiziell bestätigt werden.