Stimmungsvolle Weihnachtszeit

Kultur Vielseitige Ausstellungen laden nach Gelenau ein

Auch der Gelenauer Weihnachtsmarkt lädt am nächsten Wochenende, 12. und 13. Dezember, zum Bummeln, Genießen, weihnachtlicher Musik und den vielfältigsten Programmen ein. Glühwein- und Bratwurstduft zieht über den Platz und während die Erwachsenen in das Flair des stimmungsvollen Marktes eintauchen, können die Kleinen an beiden Tagen in der "Wichtelstube" im Rathaus von 14 bis 17 Uhr basteln und malen.

Für die perfekte Adventsstimmung sorgen wie alle Jahre wunderbare Weihnachtskonzerte und Adventsmusik. Gelenau ist jedoch auch für seine vielfältigen Ausstellungen bekannt. Es lohnt sich, Samstag und Sonntag ab 13 Uhr die Schnitzausstellung in den Räumen des Schnitzvereins im Ersten Deutschen Strumpfmuseum zu erkunden. Hier gibt es dies schönsten Exponate der Vereinsmitglieder zu bestaunen Dazu lädt der Vereinsvorsitznede Rolf-Peter Hempel ein: "Die Gäste erwartet wieder eine riesige Auswahl verschiedener Schnitzereien, Schwibbögen, Pyramiden und Reitschulen. Außerdem geben die Schnitzer gern Antwort auf die Fragen von Interessierten." Wer Lust hat, der kann im Strumpfmuseum sogar die schönsten Strümpfe kaufen oder die DDR-Spielzeugausstellung hautnah erleben. Die Modellbahnausstellung des Erzgebirgischen Modellbahnclubs Gelenau lädt ebenfalls zur Schau. In der Gemeindebibliothek gibt es zudem eine Bilderausstellung zu bestaunen. Es lohnt sich eben, den Gelenauer Weihnachtsmarkt mit all seiner Romantik und den Angeboten sowie kulinarischen Köstlichkeiten zu genießen.