Stollberg feiert 675. Geburtstag

jubiläum Stadt feiert vom 15. bis 24. Juni und hat buntes Programm

stollberg-feiert-675-geburtstag
Marktmeisterin Bärbel Raatz ist in die Vorbereitungen der Jahrfeier mit eingebunden. Foto: Ralf Wendland

Stollberg. In Stollberg steht in diesem Jahr ein großes Stadtjubiläum an: die Vorbereitungen für die 675-Jahr-Feier laufen auf Hochtouren. Der Termin steht vom 15. bis 24. Juni. Stollbergs Marktmeisterin Bärbel Raatz ist für das Altstadtfest zuständig und in die Jahrfeier mit eingebunden.

Die 37-jährige sagt: "In diesem Jahr werden die Feste zusammengezogen." Das Auftaktwochenende wird so aussehen, dass sich die Ortsteile von Stollberg zeigen und mit ihren Festen präsentieren. Das zentrale Stadtfest, so Raatz, ist analog dem Altstadtfest vom 22. bis 24. Juni. Das Besonderes sei, das es am Festsamstag viele kleine, dezentrale Veranstaltungen geben wird. Stollberger Bürger haben in diesem Rahmen die Möglichkeit, ihre Kleinode zu zeigen. Es geben sich quasi verschiedene Thementage die Klinke in die Hand. Das Ganze läuft tagsüber und in den Abendstunden geht es zentral auf dem Marktplatz in Stollberg weiter. Auch tagsüber läuft Programm in der Stadt.

Europas größte Hochseilshow

Eines der Highlights ist der Auftritt der Geschwister Weisheit. Besucher können sich auf akrobatische Vorführungen mit Esprit freuen. Auf Europas größte Hochseilshow, sind die Organisatoren selbst besonders gespannt. Die Stollberger wollen sich als gute Gastgeber präsentieren. Erwartet werden mehrere tausend Besucher, die im Rahmen der Feierlichkeiten einiges erleben und dabei auch die Stadt Stollberg und ihre Bürger kennenlernen können.