• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Stollberger Verein bringt Kinderaugen zum Leuchten

Soziales Trotz der Krise schöne Weihnachten für benachteiligte Kinder

Stollberg. 

Stollberg. Der Verein "Stollberger Kinderhilfe e.V." stand wie schon im Dezember 2020 vor einer großen Herausforderung. Voriges Jahr gab es kaum Vereinsleben, viele Veranstaltungen mussten abgesagt werden und in diesem Jahr sah es nicht viel anders aus. "Gerade die persönlichen Treffs, das Sprechen miteinander, sich Austauschen und gegenseitig Helfen ist für uns sehr wichtig und auch und in den Veranstaltungen einmal abschalten vom Alltag gehört zu unserer Philosophie" sagte die Vorsitzende Petra Bernhard.

"Wir haben alles im Vorstand besprochen was wir machen wollen, was wir organisieren müssen, wer was macht und ganz wichtig, welche Partner wir gewinnen können. Dieses Jahr sollte alles wieder "normal" werden" Schon bei den Vorbereitungen gab es neue Ideen und viele fleißige Hände", sagte Andreas Bernhard.

Die Bereitschaft zum Spenden war riesengroß

Einzelpersonen, Märkte, Bäcker, Fleischer und andere Geschäfte waren sofort dabei. Auch über den Landeshaushalt des Freistaates Sachsen bzw. des Landratsamtes gab es Geld. Dann gab es Schwierigkeiten so konnten die Helfer die Räumlichkeiten kurzfristig nicht nutzen. Was nun, keine Feier, noch ein Jahr warten und einlagern?

Wieder keine gemeinsame Weihnachtsfeier

Entschieden wurde sich für eine Ausgabe ohne Feier. Danke an die Eltern die schnell zugestimmt hatten. Es wurden Geschenke gepackt, "Fresspakete" befüllt, Spielsachen sortiert, Geschenke aufgebaut. Der Bärtige kam, das Wetter passte, Alle waren pünktlich zum Abholen und die Kinderaugen strahlten. Zum Abschluss gab es noch ein Foto mit dem Weihnachtsmann. Danke an alle Helfer.

Auch Kaufland in Stollberg hilft dem Verein

Wer im Eingangsbereich an der Flaschenannahme vorbei kommt sieht ihn schon stehen den Weihnachtswunschbaum. An diesem besonderen Baum hängen Kärtchen wo die Kinder ihre Wünsche eingetragen haben. Jeder der möchte nimmt sich so ein Kärtchen kauft genau dieses gewünschte Teil ein und gibt es dann an der Info ab. Die Kinder wird es sehr freuen. Schon jetzt wird eine sehr große Spendenbereitschaft verzeichnet.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!