• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Strahlende Gesichter beim Skiverein

Soziales Ehrenfriedersdorfer Unternehmen spendet Erlös aus Sommerfest

Ehrenfriedersdorf. 

Ehrenfriedersdorf. Strahlende Gesichter gab es am Mittwoch beim Ehrenfriedersdorfer Skiverein am Skihang "An der Hühnerfarm" zu erleben. Der rührige Verein, dem vor allen die Jugendarbeit am Herzen liegt, konnte sich über eine Spende von 670 Euro freuen. Überreicht wurde der Scheck von Steffen und Monika Müller, Inhaber der Ehrenfriedersdorfer Zoohandlung Müller. Für die Geschäftsleute ist es wichtig örtliche Vereine und Einrichtungen zu unterstützen.

Steffen Müller sagte zur Übergabe: "Das Geld stammt von unserem Sommerfest, speziell der großen Tombola und Spenden der Gäste. Diesmal wollen wir den Nachwuchs des Ehrenfriedersdorfer Skivereins in der Jugendarbeit unterstützen." Ein großes Dankeschön für die Spende kam vom Vereinsvorsitzenden Matthias Barthel, der auch schon in etwa weiß, was der Verein mit dem Geld anfangen wir: "Auf alle Fälle wird es für die Nachwuchssportler genutzt. Entweder wir nehmen es für das Trainingslager zur Herbst-Wintervorbereitung oder für das Wintertraining in Oberwiesenthal."

Beim alpinen Skirennen auf der grünen Wiese gibt es Gänsehaut

Der Skiverein hat insgesamt 110 Mitglieder vom Kind bis zum Rentner. Drei Übungsleiter kümmern sich um das Training und sorgen ehrenamtlich und mit großem Engagement für tolle Erfolge ihrer Schützlinge. Auch in diesem Jahr wurde der Verein vom Internationalen Skiverband, FIS zum wiederholten Male mit der Durchführung des Internationalen FIS - Schülerrennen im Grasski beauftragt.

Und es ist ein Erlebnis das Gänsehaut macht, wenn die jungen Athleten auf Rollen, quasi beim alpinen Skirennen auf der grünen Wiese den Hang hinabdüsen. Über interessierten Nachwuchs freut sich der Skiverein jederzeit und lädt auch gern zum Schnuppern an die Hühnerfarm ein. Allerdings betont der Chef: "Für Grasski sollte man schon 7 bis 8 Jahre alt sein und Kenntnisse vom Skifahren haben."



Prospekte