Streit auf dem Stollberger Hauptmarkt eskaliert: 15-Jähriger mit Schere verletzt

Blaulicht Polizei ermittelt wegen Körperverletzung

Stollberg. 

Stollberg. Die Polizei wurde am Mittwochnachmittag zum Hauptmarkt gerufen. Dort trafen die Einsatzkräfte auf einen 15-Jährigen (syrische Staatsangehörigkeit), der nach gegenwärtigen Erkenntnissen von einem Jugendlichen mit einer Schere leicht verletzt wurde.

Polizei schnappt 15-jährigen Tatverdächtigen nach Streit

Vorausgegangen war offenbar ein Streit unter den beiden Beteiligten. Der Täter war mit weiteren Jugendlichen geflüchtet. Polizisten stellten den Tatverdächtigen (15/syrische Staatsangehörigkeit) im Zuge der Tatortbereichsfahndung.

Polizei ermittelt wegen Körperverletzung

Die polizeilichen Maßnahmen mit ihm dauern gegenwärtig an. Die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung wurden aufgenommen.

  Newsletter abonnieren

Euer News-Tipp an die Redaktion