Tag des Handwerks

Kunst und Kultur verbinden genauso, wie Traditionen. In der Ideen-Werkstatt in Lößnitz stehen die Türen für Kreative weit offen, verschiedenste Kurse laufen. Marlen Eisermann (im Bild) gehört zum Team. Willkommen ist jeder, der sich ausprobieren möchte. Diesen Sonntag haben Neugierige Gelegenheit dazu, sich in aller Ruhe in der Ideen-Werkstatt umzuschauen, denn im Rahmen des 16. Tags des traditionellen Handwerks im Erzgebirge ist heute und morgen jeweils 10 bis 17 Uhr geöffnet. Besucher können dabei sein, wenn Handwerk vorgeführt wird: gezeigt werden kreative Gestaltungen aus Naturmaterial und Ton. Auch können Interessierte selbst Hand anlegen und kleine Dekorationen herstellen und es können Keramikrohlinge glasiert werden. Zum Tag des Handwerks haben verschiedenste Einrichtungen im gesamten Erzgebirge geöffnet und die Akteure vor Ort lassen sich über die Schulter schauen.