• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Teich von Schlößchen wird zur Rennstrecke

Teichfest Kulturverein organisiert am Samstag ein buntes Programm

Schlößchen. 

Schlößchen. Mutige Kapitäne werden am Samstag im Amtsberger Ortsteil Schlößchen ihr Können unter Beweis stellen. Anlass ist das 2. Teichfest, das 10.30 Uhr mit einem Badewannenrennen beginnt. "Mehr als zehn Teilnehmer haben sich in die Startliste eingetragen", sagt Mitorganisator Manfred Melzer, der selbst auch ein Gefährt über das kleine Gewässer am Generationenhaus "Lebensbaum" steuern wird. Neben Badewannen sind auch andere Flöße zugelassen, die mit Muskelkraft und Koordinationsvermögen angetrieben und gesteuert werden.

Ein Zeichen für die Kultur

Wie genau die Rennutensilien aussehen, wird in zwei Durchgängen zu erleben sein. Die gelungene Premiere, die schon vor vier Jahren viele Zuschauer begeisterte, machte jedenfalls Lust auf mehr. Eigentlich war die Fortsetzung aller zwei Jahre geplant, doch Corona machte dem Kulturverein Schlößchen einen Strich durch die Rechnung. Nun ist es endlich soweit. "Wir wollten unbedingt wieder etwas auf die Beine stellen, damit die Kultur im Ort nicht untergeht", betont Manfred Melzer, der stets auf der Suche nach jungen Mitstreitern für den Verein ist. Und nachdem gerade erst einige junge Familien in neue Eigenheime des Amtsberger Ortsteils eingezogen sind, kann sich der Verein über frischen Schwung freuen.

Abends wird getanzt

Mit Verstärkung an Bord wollen die Schlößler ein buntes Programm auf die Beine stellen, das zwar als Höhepunkt das Badewannenrennen zu bieten hat, zu dem aber noch viel mehr gehört. So kommen ab 15 Uhr auch die Kinder dank mehrerer Angebote wie Schminken und Basteln auf ihre Kosten. Auch musikalische Unterhaltung ist garantiert, denn ab 20 Uhr legt DJ Power Lenz beim "Tanz am Teich" auf. Dabei dürften nicht nur Erinnerungen an das 1. Teichfest wach werden. Schließlich gab es davor bereits das Rittergutfest und den Tanz auf der Tenne. Diesen Samstag wird nun endlich weitergefeiert.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!