• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Thalheim: Die Stadt der bunten Fahrräder

Projekt Aus einer kleinen Idee wurde etwas Großes

Thalheim. 

Die Stadt im schönen Zwönitztal ist mit zirka 7000 Einwohnern nicht die Größte, aber eine sehr schöne Stadt. Diesen Eindruck verfestigen im Stadtgebiet aktuelle vor allem die bunten, kreativen Blumenfahrräder, welche seit kurzem die Gebiete rund um das Zentrum schmücken. Initiiert wurde dieses Projekt von Bürgermeister Nico Dittmann und umgesetzt durch den Bauhof. Aber die Grundidee geht auf eine Thalheimer Bürgerin zurück, die solche Blumenfahrräder im mecklenburgischen Bad Doberan entdeckte.

Nachdem die Stadt die ersten drei Räder präsentierte und zum Mitmachen aufrief, ist ein regelrechter Wettbewerb ausgebrochen. Zur Zeit sind nun mittlerweile 30 Bikes erfasst. Die Stadtverwaltung bat die Macher ihre Kunstwerke festzuschrauben oder anzuketten, damit diese nicht zweckentfremdet gebraucht werden. Auch sollten damit keine Gehwege zugestellt werden, um den Verkehr nicht zu behindern. Für den nahenden Winter werden viele der Räder aber auch erstmal winterfest eingemottet.

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!