• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Sachsen

Thalheim hat eine starke Struktur

Gewerbe Über 50 Einzelhandelsläden und Geschäfte gibt es in Thalheim

Thalheim. 

Thalheim. Die Thalheimer Verkaufsnacht ist eine gute Gelegenheit, die vielfältig aufgestellte Händlerschaft in der Innenstadt kennenzulernen. Thalheims Bürgermeister Nico Dittmann sagt: "Mit über 50 Einzelhandelsläden und Geschäften haben wir eine starke Struktur, die es auch zu erhalten gilt. Das es mittlerweile die 9. Verkaufsnacht ist und auch andere Ort dieses Format übernommen haben zeigt, dass es ein erfolgreiches Modell ist. In der Stadt sind mittlerweile viel mehr Mitwirkende eingebunden, als das früher der Fall war."

WhatsApp und Co. helfen bei der Interaktion

Mit den meisten Gewerbetreibenden hält man seitens der Stadt Thalheim engen Kontakt über eine WhatsApp-Gruppe und es gibt halbjährlich einen Gewerbestammtisch. "Dort sitzen wir zusammen, entwickeln Ideen. Manche kommen zur Umsetzung, andere auch nicht", erzählt Dittmann. Natürlich sei ein funktionierender Handel wichtig für den Ort und die Verkaufsnacht sei eine gute Sache. Leerstand gibt es trotz der guten Struktur auch in Thalheim. Dort ist man immer bestrebt, die Lücken zu füllen. Gründe gibt es verschiedene für den Leerstand, so Dittmann: "Es gehen Gewerbetreibende in den Ruhestand und finden keinen Nachfolger, manchmal sind es auch Bedarfsveränderungen."

Man muss nicht immer im Internet einkaufen

Insgesamt sei man aber gut aufgestellt in der Stadt - der Bedarf an alltäglichen Dingen könne gedeckt werden. "Da können wir in Thalheim stolz sein", so das Stadtoberhaupt. Katrin Bauer, Inhaberin des Sport- und Buchshops in Thalheim, ist Vorstandsmitglied im Gewerbeverein Thalheim und hat bei der Organisation der Verkaufsnacht den Hut auf. Die 50-jährige sagt: "Warum die Verkaufsnacht? Einfach um nach außen hin zu zeigen, dass Thalheim lebt, dass wir viele Geschäfte im Ort haben. Man kann in Thalheim fast alles kaufen, man muss nicht das Internet bemühen. Was die Verkaufsnacht angeht, so sei man froh, sagt Bauer, dass es so viele Geschäfte gibt, die sich mit beteiligen. Begonnen bei Bäcker und Fleischer über Kleidung und Schuhe, Drogerie und Apotheke bis zum Juwelier und Buchladen. Es sei ein vielseitiges Angebot vorhanden. Bei der Verkaufsnacht hört man immer wieder, dass sich Leute treffen, die sich lange nicht gesehen haben.

Erstmalig bei der Verkaufsnacht dabei ist der Modelleisenbahnclub Thalheim, der in der Hauptstraße 25, ehemals TPW, zum Tag der offenen Tür einlädt. Neugierige können die Modellbahnanlagen bestaunen und an diesem Tag auch bei Nacht erleben. Bei der Verkaufsnacht ist eine ganze Menge los und es gibt viel zu entdecken. rsw



Prospekte