The Firebirds gehören schon fast zum Inventar

Konzert Auf der Waldbühne warten 2016 besondere Highlights

Die Waldbühne Schwarzenberg, Sachsens größte Open Air Bühne, bietet auch im Jahr 2016 für seine Fans besondere Veranstaltungen verschiedener Genres. Den Auftakt bildet das R.SA Festival am 4. Juni. "Die Veranstaltung knüpft unmittelbar an die legendären und stets ausverkauften R.SA Oldienächte der letzten Jahre an", informiert Gerd Rosam, Sachgebietsleiter für Kultur und Tourismus.

So werden die Musikfans sich auf die weltberühmten Top-Bands Nazareth und Smokie freuen und können auch Mungo Jerry und Christie erleben. The Rattles und Manfred Mann's Earth Band rocken im nächsten Jahr erstmals beim R.SA Festival, dafür gehören Karussell oder The Firebirds fast schon zum Inventar. Drei Wochen später, am 24. Juni, werden die Rocklegenden Puhdys, Karat und City Live 2016 präsentiert von Simmel Concerts Entertainment. "Rocklegenden live" - das sind Konzerte, die es in dieser Form und Emotionalität noch nicht gegeben hat. 15 hervorragende Musiker spielen mit hoher Musikalität, Energie und Freude zu einem großen Ganzen. Das Dreigestirn spannt den Bogen von ihren Hits über persönliche Lieblingslieder bis hin zu neuen Songs. Die Enrico Oswald, LEC Laserevent Combany aus Eibenstock wird diese besondere Veranstaltungsart auch zukünftig in Schwarzenberg mit ihrer Effekt-Show begleiten. Unter dem Motto "Waldbühne einmal anders erleben" findet am 5. August die Veranstaltung "Elfenfeuer" statt und am 6. August wird die Veranstaltung "The Spirit of Ireland and The Celtic Kings" zu einem besonderen Erlebnis.