Theater Gymnasium lädt zu Krimidinner

Die Theater-AG des Christoph-Graupner-Gymnasiums wird am Freitag, dem 03.06., um 18.30 Uhr zwei gruselig-lustige Kriminalstücke im Rundbau des Kirchberger Gymnasiums auf die Bühne bringen.

Zu sehen sein wird der Gruselkrimi "Bis zur letzten Überraschung" und die Krimikomödie "Kein Mord in Aussicht".

Der Eintritt ist frei. Der Tatort ist ab 17.30 Uhr begehbar.