Theater lädt zur Premiere ein

Kultur Amerikanische Operette wird erstmals in deutscher Sprache aufgeführt

theater-laedt-zur-premiere-ein
Foto:aerogondo/Getty Images/iStockphoto

Annaberg-Buchholz. Am Sonntag feiert um 19 Uhr Sigmund Rombergs amerikanische Operette "Blossom Time" als deutschsprachige Erstaufführung Premiere im Annaberger Eduard-von-Winterstein-Theater. Grundlage bildet die Wiener Operette "Das Dreimäderlhaus". In New York ist sie in eine amerikanische Operette umgearbeitet worden. Sigmund Romberg gab dem Werk zusätzlich amerikanischen Schwung und eine Modernität, das das Werk zu einem frühen Musical macht. Hier hieß es jetzt "Blütenzeit": "Blossom Time". Es gab einer ganzen Generation von amerikanischen Theaterbesuchern ein Bild von der großen Zeit der Klassischen Musik.

Es spielt die Erzgebirgische Philharmonie Aue. Neben den zahlreichen Solisten wirken weiterhin der Chor und Extrachor des Theaters mit.