Theaterball lädt nach Oberwiesenthal ein

Kunst Solisten und Musiker geben Musik aus Oper, Operette und Musical zum Besten

Annaberg-B. 

Annaberg-B./Kurort Oberwiesenthal. Am kommenden Freitag, dem 2. November und am Samstag, dem 3. November, jeweils ab 19.45 Uhr lädt der Förderverein des Eduard-von-Winterstein-Theaters e.V. alle Theater- und Orchesterfreunde zum 26. Theaterball in das AHORN Hotel Am Fichtelberg in Oberwiesenthal ein.

Dazu informiert der Leiter der Öffentlichkeitsarbeit Chris Brinkel: "Der 26. Theaterball steht in diesem Jahr unter dem Motto 'Wir gratulieren'. Eröffnet werden die beiden Ballnächte mit einem Sektempfang und einem festlichen Gala-Programm, in dessen Rahmen Solisten, Chor, Extraballett und Erzgebirgische Philharmonie Aue Musik aus Oper, Operette und Musical zum Besten geben. Ein Drei-Gänge-Menü inklusive eines Dessert-Buffets folgt als Stärkung, bevor die Philharmonie den Tanzabend des Theaterballs mit einer Walzer-Runde eröffnet und begleitet."

Ticketkauf spendet für den guten Zweck

Für den weiteren Schwung und die richtige Stimmung für die Nacht sorgen die Band "Dance Apart" im großen Saal und die Band "Passage" mit entspanntem Swing und Soul im Foyer. Freuen darf man sich auf stimmungsvolle Dauerbrenner der 80er und 90er Jahre und Partyhits von heute. Je gekaufter Karte kommen 1,50 Euro der Erzgebirgischen Theater- und Orchesterstiftung - kurz ETHOS - zugute. Die Stiftung ermöglicht, auch in den kommenden Spielzeiten hochwertige 03733/1407-133, per E-Mail an schubert@winterstein-theater.de sowie an der Abendkasse. Wer außerdem gerne in Schwung kommen möchte, der könnte sich das Musical "Annie get your Gun!" mit weltbekannten Hits wie "Alles, was du kannst, das kann ich viel besser" und "There's no Business Like Show Business" vormerken. Die nächsten Aufführungen im Eduard-von-Winterstein-Theater sind am 7., und 16. November um 19.30 Uhr.