Thermen locken zum Weltwassertag

Gesundheit Sonderkonditionen am 22. März in den Bädern

thermen-locken-zum-weltwassertag
Foto: Ilka Ruck

Am heutigen Mittwoch, ist Weltwassertag. Seit nunmehr 26 Jahren erinnern die Vereinten Nationen an diesem Tag an die Bedeutung des Wassers für Mensch und Natur. Überall gibt es dazu Sonderaktionen. So auch im Erzgebirge.

Wiesenbad mit reduzierten Preisen

Die Therme "Miriquidi" in Thermalbad Wiesenbad etwa gewährt an diesem Tag drei Stunden Badevergnügen für den Preis von zwei Stunden.

Außerdem zahlen Kinder bis 16 Jahre am Weltwassertag keinen Eintritt. Wer am 22. März Geburtstag hat, hat ebenfalls freien Eintritt. Neben dem ermäßigten Eintritt am Aktionstag gibt es im Eingangsbereich der Therme einen kostenfreien Ausschank des fluorid- und kohlensäurehaltigen Thermalwassers der Georgsquelle. Außerdem werden Führungen durch die Technikräume der Therme angeboten.

Fitness-Angebote in Warmbad

Sportlich geht es am 22. März in der Silbertherme Warmbad zu. Unter fachkundiger Anleitung können die Gäste der Therme kostenfrei an Wassergymnastik-Kursen (10.30, 13.30 und 17.30 Uhr) und Aqua-Fitness-Kursen (15.30 und 20.15 Uhr) teilnehmen. Gleichgewicht, Koordination, Beweglichkeit und die Leistungsfähigkeit werden dabei perfekt trainiert.

Mit einer Thermalwasser-Trinkkur abgerundet wird der Weltwassertag in Warmbad garantiert zum Gesundbrunnen. Doch nicht nur die Aktionen sollten in die beiden Thermen locken. Auch rundum gibt es in den schönen Parks wunderbare Gelegenheiten zum Spazierengehen und Entspannen. Und das nicht nur am Weltwassertag.