• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Tipp Schau bietet letztmalig Einblicke

Annaberg-B. 

Nur noch bis zum morgigen Sonntag hat die Sommerausstellung im Annaberger Kulturzentrum "Erzhammer" ihre Pforten geöffnet. Es lohnt sich, einen letzten Blick in die spannende Exposition zu werfen, denn in der Jubiläumsausstellung zeigt der Verband erzgebirgischer Schnitzer das Wirken seiner Mitglieder in den 25 Jahren seines Bestehens. Gegenwärtig hat der Verband Erzgebirgischer Schnitzer zirka 260 Mitglieder, davon 17 Vereine sowie viele Einzelschaffende. Die Schau zeigt die ganze Bandbreite des Schnitzens und Bastelns im Erzgebirge. Beispiele dafür sind unter anderem Buckelbergwerke, Krippen, bergmännische und szenische Darstellungen, Landschaften, Deckenleuchter sowie sehenswerte Preisträgerarbeiten von Kindern und Jugendlichen.



Prospekte