Tipp In der Spitze darf wieder getanzt werden

Annaberg-B. Es darf wieder getanzt werden, und zwar zum Tanztee am kommenden Sonntag von 15 bis 18 Uhr im Annaberger Begegnungszentrum " Zur Spitze", Barbara-Uthmann-Ring 153. Tanzen ist nicht nur das pure Vergnügen zu zweit, das in der Gemeinschaft viel Spaß macht, sondern auch ein wahres Wundermittel zur Gesunderhaltung des Körpers und der Seele, meint das Spitzen-Team. Für die musikalische Umrahmung sorgt der singende Schumacher Manfred Schulze. Dazu kann man genüsslich einen Tanztee oder einen Kaffee trinken und ein Stück Kuchen genießen. Alle Tanzfreudigen sind herzlich willkommen.