• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Tipps zu Anträgen, Steuern, Geldanlagen

Steht der Ruhestand bevor, müssen Rentner in spe in eigener Sache aktiv werden. Denn soll die erste Rente nahtlos nach dem Jobausstieg gezahlt werden, müssen wichtige Unterlagen und vor allem der Rentenantrag pünktlich vorliegen.

Um finanzielle Nachteile zu vermeiden, gilt es zudem, die richtigen Entscheidungen rund um Versicherungen, Geldanlagen und Steuern zu treffen.

Der Ratgeber "Was ich als Rentner wissen muss" bietet auf 230 Seiten das nötige Rüstzeug für den reibungslosen Start in den Ruhestand. Das aktuelle Buch im Softcover enthält alle Neuerungen der Rentenreform wie die Mütterrente und die abschlagsfreie Rente mit 63. Der Ratgeber erläutert den Weg zum Rentenantrag und erklärt, worauf es bei der Berechnung der verschiedenen Rentenarten ankommt.

Informationen zur Besteuerung von Renten fehlen ebenso wenig wie Tipps, welche Versicherungen und Geldanlagen zur Lebenssituation passen. Die Leser erfahren zudem, wie sich Nebeneinkünfte und Hinzuverdienste auf Rente und Krankenversicherung auswirken.

Der Ratgeber (100% Recyclingpapier) kostet 12,90 Euro und ist in allen Beratungseinrichtungen der Verbraucherzentrale Sachsen erhältlich. Für zuzüglich 2,50 Euro für Porto und Versand wird er auch nach Hause geliefert.



Prospekte