toom Baumarkt gestaltet Grünfläche im Kindergarten neu

Ehrenfriedersdorf. Während der bundesweiten Nachhaltigkeitswoche von toom Baumarkt schmückten bunte Bilder und Collagen auch den Markt in Ehrenfriedersdorf. Im Rahmen der Aktion "Kinder säen Sonnenblumen - wir verschönern ihren Garten" hatte toom Baumarkt an die Kindergärten in der Region Sonnenblumensamen verschickt und den Nachwuchs dazu aufgerufen, die Samen auszusäen, den Blumen beim Wachsen zuzuschauen und diese anschließend zu malen oder zu basteln. Gewonnen hat bei der Aktion der Kindergarten "Herolder Spatzen" in Thum Ortsteil Herold. Am Montag starteten die Mitarbeiter vom toom Baumarkt in Ehrenfriedersdorf mit der Einlösung des Gewinns. Dabei gab es frisches Grün für die kleinen Gärtner, denn die Mitarbeiter brachten eine Grünfläche auf Vordermann. Gepflanzt wurden dabei insbesondere Obstgehölze und Kräuter, denn das Ernten und Naschen bereitet den kleinen Gartenzwergen großen Spaß. Außerdem verdeutlichen Pflanzen, die Früchte tragen, den Kindern den Wandel der Jahreszeiten und verbessern ihr Naturverständnis. Um den Nachwuchs für die Welt der Pflanzen zu begeistern, eignen sich Kräuter wie Pfefferminze oder Rosmarin, da sie schnell wachsen und besonders einfach zu pflegen sind. Außerdem duften sie toll und laden zu Schnupperspielen mit verbundenen Augen ein.

Für die Mitarbeiter des toom Baumarkt in Ehrenfriedersdorf war die gemeinsame Bepflanzung ein schönes Erlebnis: "Wir haben uns natürlich riesig gefreut, dass in unseren Markt ein Gewinner-Bild eingesendet wurde. Die Bepflanzung mit den Herolder Spatzen hat meinem Team und mir riesigen Spaß gemacht. Es war einfach schön zu sehen, wie sehr sich die Kinder über ihre neuen Pflanzen freuen", so Patrick Richter, Leiter des toom Baumarktes in Ehrenfriedersdorf. pm/fug