Torreiche Partie in der Landesklasse

Fußball Schneeberg gewinnt gegen Thalheim

torreiche-partie-in-der-landesklasse
Die Schneeberger Philip Meinhardt (li.) und Nils Leuschner (re.) haben versucht, den Thalheimer Normen Orzechowski zu stoppen. Foto: R. Wendland

Schneeberg. Die Landesklasse-Mannschaft des FC Concordia Schneeberg hat sich auswärts, beim Derby gegen den SV Tanne Thalheim mit 5:3 (1:0) durchgesetzt. Anfänglich haben sich die Schneeberger etwas schwergetan, doch dann hat man sich gefangen.

Das erste Tor ist in der 33. Minute gefallen - Marcel Schumann hat einen klaren Hand-Elf-Meter sicher verwandelt. In der zweiten Halbzeit haben die Schneeberger einen besseren Start hinbekommen. Nach dem 2:0 (48.) durch Marcel Schumann und das 3:0 (53.) durch Franz Queck, schien man auf der sicheren Seite.

Doch dann habe man Thalheim förmlich zum Torschießen eingeladen, sagt Trainer Armin Oechsner - zum 3:1 (54.). Marcel Schumann erhöhte zum 4:1 (73.) und Thalheim zog nach zum 4:2 (78.). William Trültzsch erzielte das 5:2 (82.) für Schneeberg und Thalheim traf kurz vor Schluss zum 5:3 (90.).